Anekdote vom 6.12.2009: Von Anselm Amseln

 

 << Zurück zur letzten Folge                                                                                          Vorwärts zur nächsten Folge >>